loading
Geschichte


Ende der 60iger-Jahre beschlossen Alice + Walter Preisig, sich selbständig zu machen und auf dem von den Eltern erworbenen Grundstück eine Autoreparatur-Werkstätte zu erstellen. Sie führten zusammen den Garagen-Betrieb und waren von Beginn weg offizielle OPEL-Vertreter.

Walter Preisig jun. erlernte den Beruf des Automechanikers und bildete sich zum Automobildiagnostiker weiter. Nach einigen "Wanderjahren" übernahm er im Frühjahr 1996 zusammen mit seiner Ehefrau Marianne den Betrieb und führt diesen seither erfolgreich.

In den vergangenen Jahren durfte sich die W. Preisig Autogarage AG jedes Jahr zum OPEL-LEADERS-CLUB zählen. Das heisst, sie figurierte stets unter den besten 50 Opel-Agenten der Schweiz und erfüllte somit sämtliche bewerteten Standards in Verkauf, Service, Erscheinungsbild und Kundenzufriedenheit.

Auch im Jahr 2011 (im Jahr 2011 wurde der Leaders- und Champions-Club letztmals gewertet) durfte die W. Preisig Autogarage AG wieder die Mitgliedschaft im OPEL-LEADERS-CLUB und neu auch im OPEL CHAMPIONS-CLUB feiern - sie belegte wiederum einen Rang in den Top Ten von schweizweit über 230 Agenten!